Home Artikel Impressum Über uns Sitemap
Artikel 1
...
>>weiterlesen
Artikel 2
...
>>weiterlesen
Artikel 3
...
>>weiterlesen
Krankenversicherung
Lebensversicherung
Rentenversicherung
Haftpflichtversicherung
Reiseversicherung
Kfz-Versicherung
Berufsunfähigkeit
Unfallversicherung
Rechtsschutzversicherung
Hausratversicherung
Wohngebäudeversicherung

Wissenswertes
              zur Hausratversicherung


In die eigene Einrichtung wird meist viel Geld investiert – Möbel, Fernseher, Elektrogeräte und Geschirr sind nur einige Dinge, die im Laufe der Jahre angeschafft werden und in den eigenen vier Wänden Verwendung finden. Zerstört nun ein Feuer oder ein Wasserschaden das Eigentum oder erfolgt ein Diebstahl, so kann die Wiederbeschaffung all der angeschafften Gegenstände oft hohe Kosten mit sich bringen.

Die Hausratversicherung schützt sowohl Mieter als auch Eigentümer vor den finanziellen Schäden, die in Folge von Feuer-, Wasser-, Sturm- und Hagelschäden verursacht werden können. Auch Raub, Vandalismus oder Einbruchdiebstahl sind über die Hausratversicherung abgesichert.
Doch nicht nur der Neu- bzw. der Wiederbeschaffungswert der verloren oder kaputt gegangenen Gegenstände wird durch die Hausratversicherung im Schadensfall ersetzt – auch die Kosten, die beispielsweise für Aufräumarbeiten oder übergangsweise Hotelübernachtungen entstehen, werden abdeckt.

Üblich ist es, weitere Gegenstände in den Versicherungsvertrag der Hausratversicherung mit aufzunehmen und so beispielsweise auch das Fahrrad gegen Diebstahl absichern zu lassen.

Die Hausratversicherung besitzt auch nach einem Umzug noch zwei Monate Gültigkeit für die alte Wohnung oder das alte Haus. Allerdings muss der Bezug der neuen Wohnung oder des Hauses bis zum Einzugstermin unbedingt der Versicherungsgesellschaft gemeldet werden – inklusive der neuen Wohnfläche. Wird die Wohnfläche durch einen Umzug größer und / oder kommen neue Anschaffungen hinzu (wie unter anderem Möbel, Teppiche usw.), so muss möglicherweise mit einer Anpassung der Versicherungssumme gerechnet werden.

Die Versicherungsprämie kann sich bei einem Umzug auch dadurch erhöhen, dass ein Ortswechsel erfolgt. Die Prämie der Hausratversicherung ist nämlich ortsgebunden.

Vor dem Abschluss einer Hausratversicherung lohnt es sich, einen entsprechenden Versicherungsvergleich im Internet durchzuführen. Die Kosten unterscheiden sich je nach Anbieter teilweise deutlich voneinander, weshalb durch einen Vergleich meist jede Menge Kosten eingespart werden können. Auch die Vertragskonditionen sollten vor dem Abschluss einer Hausratversicherung genau geprüft werden.

Ein Versicherungsvergleich online kann jederzeit kostenlos und unverbindlich durchgeführt werden und bietet Interessenten einen guten Überblick über die derzeit günstigsten Tarife. Auch bei bestehender Hausratversicherung kann ein Versicherungsvergleich von Zeit zu Zeit durchaus Sinn machen und dabei helfen, künftige Kosten einzusparen.

Artikel 1
...
>>weiterlesen 
Artikel 2
...
>>weiterlesen  
Artikel 3
...
>>weiterlesen  
2008 © VersicherungsArten.Org